Autobahn gesperrt: Fahrzeug brennt lichterloh auf A8 kurz hinter der Grenze

Publiziert

Autobahn gesperrtFahrzeug brennt lichterloh auf A8 kurz hinter der Grenze

METTLACH – Am Mittwochabend hat aus bisher unbekannten Gründen ein Fahrzeug auf der A8 kurz hinter dem Tunnel Pellinger Berg gebrannt.

Eine L'essentiel-Leserin hat Bilder der Szene geschickt.

Eine L'essentiel-Leserin hat Bilder der Szene geschickt.

Leserreporterin

Am Mittwochabend hat aus noch unbekannten Gründen ein Fahrzeug auf der A8 kurz hinter dem Tunnel Pellinger Berg aus Luxemburg kommend Feuer gefangen. Die Autobahn wurde aufgrund des Vorfalls gesperrt.

Eine L'essentiel-Leserin hat Bilder der Szene geschickt. Das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen brannte lichterloh und verursachte dicke, schwarze Rauchwolken. Die Feuerwehr und die Polizei waren vor Ort im Einsatz.

Die Autobahn war zwischenzeitlich für rund eine halbe Stunde bis 21.15 Uhr gesperrt, der Brand im Motorraum konnte gelöscht werden.

1 / 2

Leserreporterin

Leserreporterin
(vs)

Deine Meinung

9 Kommentare