Lizzo, Kim & Co.: Auf diese fünf Nagellack-Trends setzen die Stars im Sommer
Publiziert

Lizzo, Kim & Co.Auf diese fünf Nagellack-Trends setzen die Stars im Sommer

Nageldesigns faszinieren nicht nur uns – auch die Stars lieben neue Trends. Wir zeigen, welche gerade besonders hoch im Kurs stehen.

Sängerin Lizzo legt, was Nagel-Trends angeht, ordentlich vor.

Sängerin Lizzo legt, was Nagel-Trends angeht, ordentlich vor.

Instagram/lizzobeeating

Dafür, dass es nur zehn kleine Hornplatten sind, die an den Fingerenden hängen, bekommen Nägel eine ganze Menge Aufmerksamkeit. Allerdings haben sie auch die Power, einem Look den letzten Schliff zu verleihen, für einen besonderen Hingucker zu sorgen oder dir einfach im Laufe des Tages ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Wie wäre es also mit etwas Inspiration für dein nächstes Design? Die Stars hätten da ein paar Ideen:

Milky Nails

In Hollywood versteht man sich. Ob es daran liegt, dass gerade sämtliche A-Lister auf Milky Nails – also eine Maniküre in einem milchigen Ton – setzen? Dua Lipa, …

… Kendall Jenner und J.Lo …

… sind sich jedenfalls einig, dass der zurückhaltende, cleane Look der Nail-Trend des Sommers wird. Und er ist so schön, dass man gar nicht anders kann, als zuzustimmen.

Kurze Nägel

Tastaturen, Handy-Bildschirme und PIN-Eingabefelder können aufatmen: In diesem Sommer werden wohl deutlich weniger XXL-Krallen auf sie einhacken. Denn typische Vertreter von langen Nägeln machten in den letzten Monaten wortwörtlich kurzen Prozess. Kim Kardashian, …

… Britney Spears, Kylie Jenner …

Kylie trägt die Nägel aktuell kurz.

Kylie trägt die Nägel aktuell kurz.

Instagram/kyliejenner

… und sogar Cardi B. scheinen (vorübergehend) ins Team Short Nails gewechselt zu sein.

Das Beste: Insofern du im Besitz einer Nagelfeile bist, ist dieser Trend für dich komplett gratis.

Multi-Print-Nägel

Das Nummer eins Vorbild für den wohl aufregendsten Nageltrend des Sommers? Lizzo. Sie zeigt in einem Instagram-Post (unten, Slide sechs und sieben), wie sie gleich acht verschiedene Motive miteinander mischt: Flammen, Smileys, Leo-Print, Blumen und die Liste geht noch weiter.

An den kleinen Mustern kann man sich kaum sattsehen – und auch Entscheidungs-Schwierigkeiten wird so ganz einfach der Garaus gemacht.

Glazed Donut Nails

Glazed Donut Skin kennen wir: Perfekt glatte, scheinbar porenlose Haut, die so sehr strahlt, dass man beinahe geblendet wird. Hailey Bieber ist die typische Vertreterin für diese Sorte Glow. Und sie ist es auch, die jetzt dafür sorgt, dass die Nägel ein passendes Pendant bekommen: «Das sind meine Glazed-Donut-Nägel», verkündet das Model kürzlich in einer Insta-Story.

Wie das funktioniert? Auf dünn lackierten, baby-pinken Nägeln trägt Zola Ganzorigt, Haileys liebste Nagelkünstlerin, eine ebenso dünne Schicht irisierenden Chrome-Nagellack auf. Dem Model gefällt der Look so gut, dass es verkündet: «Ich bleibe dabei. Das ist meine neue Phase.» Seit der Met Gala hält sie Wort.

PDA Maniküre

Zuletzt noch ein Trend für alle frisch Verliebten: die PDA Maniküre. Die Abkürzung steht für Public Display of Affection, also öffentliche Liebesbekundungen – jetzt auch in Form von Nagel-Designs. Vorreiter sind Kourtney Kardashian und Travis Barker, …

… Megan Fox und Machine Gun Kelly (du weißt schon, die aneinander geketteten Nägel), Kim Kardashian und Pete Davidson …

… oder Jennifer Lopez und Ben Affleck.

Wer sich liebt, trägt die Initialen des anderen jetzt offiziell auf den Nägeln. Aber nur so als Input: Ob das B nun für Ben oder Burger steht, oder das P für Pete oder Pizza … das kann am Ende niemand so genau sagen.

(L´essentiel/Malin Mueller)

Deine Meinung

0 Kommentare