Neues Video von Psy – Auf «Gangnam Style» folgt «Gentleman»
Publiziert

Neues Video von PsyAuf «Gangnam Style» folgt «Gentleman»

Wem «Gangnam Style» des südkoreanischen Rappers Psy bereits aus den Ohren hängt, darf sich freuen: Jetzt kommt der «Gentleman»-Song - mit neuem Tanz.

Wer «Gangnam Style» nicht mehr hören kann und den Galopp-Tanz auch im Schlaf steppen könnte, darf sich freuen. Denn endlich ist es soweit: Auf «Gangnam Style» folgt «Gentleman», der neue Song des südkoreanischen Musikers Psy. Kurz nach seiner Veröfentlichung im Netz, spaltet «Gentleman» bereits die Geister der internationalen Blogosphäre.

«Die Lyrics sind wie ‹Gangnam Style›, ein Mix aus Koreanisch und Englisch und aus erfundenem Englisch», schreibt etwa der amerikanische Blog «The Daily Beast». Weiter kommentiert der Blog: «Wenn Sie ‹Gangnam Style› mögen, werden sie sicher auch ‹Gentleman› mögen, denn es ist praktisch der gleiche Song».

«Ich bringe Euch ins Schwitzen»

Im neuen Lied singt der 35-jährige Südkoreaner selbstironisch darüber, wie er als Gentleman auf einer Party Frauen anspricht. «Lasst mich von mir erzählen. Ich bin ein Charmeur mit Mut, Elan und Humor», heißt es im Liedtext auf Koreanisch. Dann singt Psy weiter auf Englisch: «Ich bin Mutter, Vater, Gentleman» und «Ich bringe Euch ins Schwitzen».

Der Musikclip wurde am Samstag zum ersten Mal bei Psys Konzert in Seoul präsentiert. Wie auch der «Gangnam Style» zeichnet sich der «Gentleman»-Tanz durch ein schnelles Tempo aus und orientiert sich «weitgehend an einem koreanischen Stil», wie es in einer Agenturmeldung heißt. Was immer das bedeuten mag.

«Gangnam Style» ist der meist gespielte Clip auf Youtube

Ob man den neuen Song nun mag oder nicht - für die Südkoreaner war der Release jedenfalls eine willkommene Abwechslung: Die Korea-Krise und atomare Bedrohung rückte für einmal in den Hintergrund.

(L'essentiel Online/cit)

Deine Meinung