Davis-Cup in Luxemburg – Auftakt nach Maß dank souveränem Muller

Publiziert

Davis-Cup in LuxemburgAuftakt nach Maß dank souveränem Muller

ESCH/ALZETTE - Im ersten Spiel der Davis-Cup-Partie zwischen Luxemburg und Madagaskar holte Gilles Muller ohne Probleme den ersten Punkt für das Heimteam.

Gilles Muller gelang ein souveräner Sieg zum Auftakt.

Gilles Muller gelang ein souveräner Sieg zum Auftakt.

AFP

Glatter Sieg zum Auftakt: Gilles Muller hat die erste Partie im Davis-Cup der Europa/Afrika Zone Gruppe II gegen Madagaskar glatt für sich entscheiden. Im CNT von Esch hieß es nach 85 Minuten 6:0, 6:3, 6:2 - Jacob Rasolondrazana hatte keine Chance gegen Luxemburgs besten Tennisspieler.

Im zweiten Match des Tages trifft Ugo Nastasi auf Antso Rakotondramanga.

Tennis, Davis Cup
Zone Europe/Afrika, Gruppe 2

Luxemburg - Madagaskar
Freitag, ab 15.45 Uhr:
Gilles Muller (ATP 34) - Jacob Rasolondrazana 6:0,6:3,6:2
Ugo Nastasi (793) - Antso Rakotondramanga (1581)

Samstag, ab 15 Uhr:
Muller/Scheidweiler - Rakotondramanga/T. Rajaobelina

Sonntag, ab 13 Uhr:
Muller - Rakotondramanga
Nastasi - Rasolondrazana

(L'essentiel)

Deine Meinung