Zwei Schwerverletzte – Auto durch Crash gegen Haus geschleudert

Publiziert

Zwei SchwerverletzteAuto durch Crash gegen Haus geschleudert

FRISINGEN - Bei einem Zusammenstoß sind am Samstagabend zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Einer der beiden hatte ein Stoppschild an der Kreuzung Schlammestee überfahren.

Mit voller Wucht sind zwei Autos am Samstagabend gegen 22.45 Uhr bei der Kreuzung Schlammestee nahe Frisingen zusammengeprallt. Einer der Wagen wurde gegen die Mauer eines Restaurants am Straßenrand geschleudert, der andere kam an einer Bushaltestelle zum Stillstand. Beide waren nach Angaben der Feuerwehr zu schnell unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, hat einer der Wagen ein Stoppschild überfahren.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer und eine leicht verletzt. Der Fahrer eines der Autos musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen geschnitten werden.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung