Rollingergrund – Auto erwischt Radfahrer beim Abbiegen

Publiziert

RollingergrundAuto erwischt Radfahrer beim Abbiegen

LUXEMBURG – Ein Fahrradfahrer ist am Donnerstag von einer Autofahrerin in der Rue de Rollingergrund angefahren und auf die Fahrbahn geschleudert worden.

Die Verletzungen des Radfahrers wurden im Krankenhaus behandelt.

Die Verletzungen des Radfahrers wurden im Krankenhaus behandelt.

Editpress/Police Grand-ducale/Symbolfoto

Ein Radler ist am Donnerstagmorgen in der Rue Rollingergrund bei einem Unfall mit einem Auto verletzt worden. Der Mann war gegen 11 Uhr mit seinem Rad in der Rue de Rollingergrund unterwegs, wie die Polizei am Donnerstag mitteilt. Eine Autofahrerin, die von der Rue de Kopstal nach rechts in die Straße einbog, erwischte demnach den Radfahrer.

Der Mann am Lenker wurde durch den Zusammenstoß auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt multiple Verletzungen. Über den genauen Gesundheitszustand des Mannes machte die Polizei keine Angaben. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache soll nun ein Unfallprotokoll klären.

(L'essentiel)

Deine Meinung