Rheinland-Pfalz – Auto fängt nach Frontalcrash Feuer – zwei Verletzte
Publiziert

Rheinland-PfalzAuto fängt nach Frontalcrash Feuer – zwei Verletzte

MONTABAUR – Am Mittwochabend sind bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos zwei Menschen schwerverletzt worden. Ein Auto fing nach dem Unfall an zu brennen.

Die Unfallstelle auf der B49.

Die Unfallstelle auf der B49.

Polizeidirektion Montabaur

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Wagen haben sich nahe Neuhäusel im Westerwaldkreis zwei Fahrer schwer verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Auto am Mittwochabend an einer Auffahrt in den Gegenverkehr und fing nach dem Zusammenstoß Feuer, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Beide Fahrer konnten aus den totalgeschädigten Autos geholt werden. Die Polizei geht davon aus, dass an dem Unfall noch ein dritter Wagen beteiligt war, konnte aber noch nichts Näheres dazu sagen.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung