Fahrer schwerverletzt – Auto prallt gegen Baum und brennt lichterloh
Publiziert

Fahrer schwerverletztAuto prallt gegen Baum und brennt lichterloh

LUXEMBURG - Ein Autofahrer hat in der Nacht zum Donnerstag zwischen Niederkorn und Lausavage einen Baum gerammt. Das Auto fing Feuer, der Fahrer wurde schwerverletzt.

Ein schwerer Unfall hat sich in der Nacht zum Donnerstag gegen 1 Uhr in der Rue de Longwy zwischen Niederkorn und Lausavage ereignet. Ein Autofahrer prallte gegen einen Baum, das Auto fing Feuer. Der Mann konnte sich aus dem Auto selbständig befreien, wurde jedoch schwerverletzt und musste ins Krankenhaus nach Esch transportiert werden.

Das Feuer konnte die Feuerwehr aus Differdingen und Käerjeng. Vor Ort waren der Notarzt, der Rettungsdienst und die Polizei.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung