Störung auf Linie 70 – Auto rammt Schranke von Bahnübergang
Publiziert

Störung auf Linie 70Auto rammt Schranke von Bahnübergang

DIPPACH – Der Zugverkehr auf der Linie 70 zwischen Luxemburg und Athus ist derzeit gestört. Ein Fahrzeug hat eine Schranke eines Bahnübergangs beschädigt.

Der Zugverkehr auf der Linie 70 zwischen Luxemburg und Athus ist stark beeinträchtigt.

Der Zugverkehr auf der Linie 70 zwischen Luxemburg und Athus ist stark beeinträchtigt.

Editpress/Illustration

Ein Fahrzeug ist am Freitagmorgen in eine Schranke eines Bahnübergangs gefahren und hat den Zugverkehr auf der Linie 70 zwischen Luxemburg und Athus stark beeinträchtigt. Es ist mit Verspätungen und Zugausfällen zu rechnen.

In Unkenntnis des Ausmaßes des Schadens teilte die CFL gegenüber L'essentiel lediglich mit, dass die Schranke «beschädigt» sei. Ein Team der CFL war vor Ort, um die «Schranke zu reparieren und den Bahnübergang zu sichern». Im Laufe des Nachmittags normalisierte sich die Situation am Bahnübergang wieder.

(L'essentiel )

Deine Meinung