Rheinland-Pfalz: Auto überrollt Bein von Passantin – Frau schwer verletzt

Publiziert

Rheinland-Pfalz Auto überrollt Bein von Passantin – Frau schwer verletzt

KOBELNZ – Am gestrigen Montag ist ein Autofahrer mit seinem Wagen über das Bein einer Fußgängerin gefahren. Dabei hat die 30-Jährige schwere Verletzungen davongetragen.

Der 21-jährige Fahrer hatte die Passantin nach eigenen Angaben übersehen.

Der 21-jährige Fahrer hatte die Passantin nach eigenen Angaben übersehen.

dpa/Carsten Rehder (Symbolbild)

Ein 21-jähriger Autofahrer ist einer Passantin in Koblenz mit seinem Wagen über ein Bein gerollt. Die 30-jährige Fußgängerin erlitt bei dem Vorfall am Montag schwere Verletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Im Parkhaus eines Einkaufszentrums hatte der 21-Jährige die Passantin beim Einparken zunächst angefahren, woraufhin sie hinfiel. Dann überrollte das Auto ihr linkes Bein. Der Fahrer hatte die 30-Jährige den Angaben nach übersehen. Gegen den 21-Jährigen läuft nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

(dpa )

Deine Meinung

0 Kommentare