Luxemburg – Auto überschlägt sich auf der A13 – zwei Verletzte
Publiziert

LuxemburgAuto überschlägt sich auf der A13 – zwei Verletzte

FRISINGEN/HELLINGEN – Nach der Kollision mit einem Baustellen-Fahrzeug auf der A13 hat sich am Mittwochnachmittag ein Pkw überschlagen. Zwei Personen wurden verletzt.

Bei dem Unfall auf der A13 wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Bei dem Unfall auf der A13 wurden zwei Menschen leicht verletzt.

DPA/Editpress

Auf der Autobahn A13 ist ein Autofahrer am Mittwochnachmittag zwischen Frisingen und Hellingen gegen ein Baustellenfahrzeug der Straßenbauverwaltung geprallt. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilt, hat sich das Auto in der Folge überschlagen.

Beide Insassen wurden demnach mit leichteren Verletzungen zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Rettungs- und Räumungsarbeiten musste eine Fahrspur für etwa eine Stunde gesperrt werden.

(L'essentiel/DPA )

Deine Meinung