Luxemburg – Autofahrer fährt Frau an und danach einfach weiter
Publiziert

LuxemburgAutofahrer fährt Frau an und danach einfach weiter

HOWALD – Ein Autofahrer hat am Montagnachmittag in Howald eine Fußgängerin angefahren, die die Straße überqueren wollte. Der Fahrer fuhr weiter, konnte aber ermittelt werden.

Symbolbild: Der Autofahrer flüchtete zwar, konnte aber wenig später ermittelt werden.

Symbolbild: Der Autofahrer flüchtete zwar, konnte aber wenig später ermittelt werden.

Editpress/Tania Feller

Ein Autofahrer hat am Montagnachmittag in der Rue de Scillas in Howald eine Fußgängerin angefahren, als sie die Straße überqueren wollte. Danach sei er einfach weitergefahren, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Fahrer aber wenig später ermittelt werden.

Die verletzte Frau wurde von den Rettungskräften zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Alkoholtest des Unfallfahrers verlief positiv, weil das Ergebnis aber unter 1,2 Promille blieb, wurde der Führerschein nicht eingezogen. Anzeige wurde nach Polizeiangaben erstattet.

(L'essentiel )

Deine Meinung