Gegen Baum geprallt – Autofahrer stirbt bei Unfall in Bürmeringen

Publiziert

Gegen Baum gepralltAutofahrer stirbt bei Unfall in Bürmeringen

SCHENGEN – Ein 48-Jähriger ist am Samstagabend auf der CR 150 mit seinem Auto von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Bei einem Verkehrsunfall auf dem CR 150 am Samstagabend hat ein 48-Jähriger aus Deutschland in Bürmeringen sein Leben verloren. Der Mann sei gegen 20.50 Uhr zunächst nach rechts von der Straße abgekommen, wie die Police am Sonntag mitteilt. Im Anschluss prallte der Wagen mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Nach Zahlen von L'essentiel ist der 48-Jährige bereits das achte Todesopfer im Straßenverkehr des Großherzogtums seit Jahresbeginn.

(L'essentiel )

Deine Meinung