Kuppelshow – «Bachelor» Dominik hat eine Sex-Regel
Publiziert

Kuppelshow«Bachelor» Dominik hat eine Sex-Regel

Dominik Stuckmann hat sich für seine Zeit in Mexiko klare Regeln gesetzt, wie er in einem Interview verrät.

22 Single-Ladies buhlen um das Herz von Dominik Stuckmann.

22 Single-Ladies buhlen um das Herz von Dominik Stuckmann.

RTL

«Bachelor» Dominik Stuckmann geht derzeit im TV auf die Suche nach seiner Traumfrau und der großen Liebe. Nun verrät der Sunnyboy seine Prinzipien.

Im Interview mit der «BILD»-Zeitung offenbart der Unternehmer, was er für seine Zeit in Mexiko geplant hat: «Sex vor der Kamera geht für mich eigentlich nicht.» «Ich habe mir vor den Dreharbeiten als Regel vorgenommen, mit keiner Frau zu schlafen.»

Der perfekte «Bachelor»?

Weiter erklärt der Junggeselle, dass Sex jedoch durchaus einen wichtigen Teil für ihn in einer Beziehung ausmache. «Ein wichtiger Teil, aber er steht nicht über allem», so der 29-Jährige. Und weiter: «Zweisamkeit funktioniert aber auch körperlich. Wenn im Bett oder sonst wo gar nichts geht, wäre es auch komisch.»

Dass er selbst in die Rolle des Rosenkavaliers schlüpft, sei übrigens Zufall gewesen. Dominik habe noch nie eine komplette Folge der Sendung gesehen. Doch seine Freunde rieten ihm zur Teilnahme an der Kuppelshow, da sie Dominik für den perfekten «Bachelor» hielten.

(L'essentiel/wil)

Deine Meinung