Luxemburger im TV – Bauer Guy nimmt es gleich mit drei Damen auf

Publiziert

Luxemburger im TVBauer Guy nimmt es gleich mit drei Damen auf

LUXEMBURG – In rund zwei Wochen startet die neue Staffel der RTL-Kuppelshow «Bauer sucht Frau». Luxemburg schickt wieder einen Teilnehmer namens Guy ins Rennen.

Wie zu Beginn jeder Staffel startet auch die 2018-er-Ausgabe der RTL-Kuppelshow «Bauer sucht Frau» mit dem großen Scheunenfest. Laut dem TV-Sender luden die zwölf teilnehmenden Landwirte in diesem Jahr so viele Frauen ein wie noch nie. Auch der 45 Jahre alte Bauer Guy, der einen Hof bei Diekirch betreibt, hat mächtig zugeschlagen und gleich drei Damen mit ins Großherzogtum genommen: die Bürokauffrau Adriana (43), die Fahrkarten-Kontrolleurin Ulrike (47) und Antonia (56), die als Angestellte in einem Krankenhaus arbeitet. Wer sich aus dem Trio durchsetzt und Guys Herz erobert, ist ab dem 15. Oktober zu sehen.

Noch bunter treibt es Andreas (68), der gleich fünf potenzielle Partnerinnen mit auf seine Farm nach Kanada genommen hat. Das dürfte die Wahl des gebürtigen Schweizers nicht gerade einfacher machen.

Vertraut man der Bauern-Beschreibung die RTL veröffentlicht hat, ist Guy ein pflegeleichter Zeitgenosse. Da er selbst keine Kinder hat, wünscht er sich, dass seine Partnerin ihren Nachwuchs mit ins Großherzogtum bringt. Für so manch anderen Bauern sind Kinder sicherlich ein Ausschlusskriterium – Guy aber will, dass sein Hof in Familienbesitz bleibt. Ansonsten sollte seine Traumfrau bloß keine Vegetarierin sein – der lustige Luxemburger Landwirt räuchert nämlich selbst Schinken.

(sw/L'essentiel)

Deine Meinung