Novovirus – Behörden warnen vor kontaminierten Muscheln
Publiziert

NovovirusBehörden warnen vor kontaminierten Muscheln

LUXEMBURG – Die Supermarktkette Cora hat mitgeteilt, dass ihr Produkt «Telline (Olives de la mer) 500g» mit Novoviren kontaminiert sein könnte.

Das betreffende Produkt wurde aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil wurde bereits an den Endverbraucher verkauft.

Das betreffende Produkt wurde aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil wurde bereits an den Endverbraucher verkauft.

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit wurden am Freitagabend von Cora darüber informiert, dass das von der Supermarktkette vertriebene Produkt «Telline (Olives de la mer) 500g» möglicherweise mit dem Novovirus kontaminiert sein könnte.

Das betreffende Produkt wurde aus dem Verkauf in den Cora-Läden genommen, aber ein Teil der Produkte wurde an den Endverbraucher verkauft. Eine weitere Verbreitung kann nicht ausgeschlossen werden.

Noroviren können beim Menschen eine Margen-Darm-Grippe auslösen, die sich durch Erbrechen und Durchfall manifestiert. Aus diesem Grund empfehlen die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden den Verbrauchern, das folgende Produkt nicht mehr zu konsumieren:

Name: Olives de la mer, 500g
Code barre: 5601718437772
Numero de lot: L9112

Es handelt sich nur um das Produkt mit der angegebenen Chargennummer.

(L'essentiel)

Deine Meinung