Nach Crash mit Baum – Beifahrerin erliegt ihren schweren Verletzungen

Publiziert

Nach Crash mit BaumBeifahrerin erliegt ihren schweren Verletzungen

DIEKIRCH - Eine der Insassen des am vergangenen Sonntag verunfallten Wagens sei am Mittwoch gestorben, teilte die luxemburgische Polizei mit.

Die Straße wurde nach dem Unfall am Sonntag vorübergehend gesperrt.

Die Straße wurde nach dem Unfall am Sonntag vorübergehend gesperrt.

Leserreporter Xander

Die Frau, die am vergangenen Sonntag in einen schweren Unfall zwischen Bleesbrück und Bettendorf verwickelt war, ist am Mittwoch ihren schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei mit. Sie ist die siebte Verkehrstote in Luxemburg in diesem Jahr.

Am Sonntagnachmittag war das Auto, in dem die Frau auf dem Beifahrersitz saß, von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt - auch der Fahrer wurde schwerverletzt. Beide Insassen wurden mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Zum Unfallhergang machte die Polizei am Mittwoch wegen laufender Ermittlungen noch keine Angaben.

(pw/L'essentiel)

Deine Meinung