YellowCab kommt – Beim Taxifahren ist Vergleichen angesagt

Publiziert

YellowCab kommtBeim Taxifahren ist Vergleichen angesagt

LUXEMBURG – Mit dem ACL kommt erneut ein neuer Taxi-Anbieter ins Rennen um die Kundschaft. Wer günstig Taxi fahren will, sollte künftig Preise vergleichen.

Die YellowCabs kosten pro angefangener Stunde 25 Euro (tagsüber) bzw. 45 Euro (nachts).

Die YellowCabs kosten pro angefangener Stunde 25 Euro (tagsüber) bzw. 45 Euro (nachts).

Editpress

Private Taxis, Taxis mit dem Öko-Label der Stadt Luxemburg und ab Montag die Webtaxis von Emile Weber sowie die YellowCabs vom ACL: Das Angebot an Fahrdiensten hat sich in den vergangenen Wochen enorm erweitert.

Der ACL begründet seinen Markteintritt damit, dass bisher «eine Lücke zwischen Individualverkehr und öffentlichen Transportmitteln» bestanden haben, da die Taxipreise bisher zu hoch gewesen seien. Diese Lücke sollen ab Montag die ACL–Taxis nun schließen. Die Flotte besteht aus 45 Hybrid-Fahrzeugen.

Vergleichen ist angebracht

Von dem Angebot können ausschließlich ACL-Mitglieder – 167 000 an der Zahl - Gebrauch machen. Der Preis beträgt tagsüber 25 Euro pro Fahrt und Stunde, nachts sind es 45 Euro. Der Tarif berechnet sich unabhängig vom Wochentag und der Distanz.

Für eine Fahrt vom Bahnhof in Luxemburg-Stadt bis zu den Luxexpo-Hallen muss ein Fahrgast somit 25 bzw. 45 Euro ausgeben. Zum Vergleich: Das Webtaxi von Emile Weber kostet etwas weniger auf dieser Strecke (2,50 Euro Pauschale plus 2,50 Euro pro Kilometer, das sind etwas weniger als 20 Euro). Nachts und an Wochenenden liegt das Angebot des Busunternehmens allerdings aufgrund von Aufschlägen darüber. Für weitere Strecken dürfte sich ebenfalls das ACL-Taxi lohnen.

Die beiden Angebote sind etwas günstiger als jene der Standard-Taxis in Luxemburg, die tagsüber im Durchschnitt bei über 2,50 Euro pro Kilometer liegen. Zuschläge kommen nachts und an Sonntagen hinzu. Eine Fahrt in einem Taxi der Stadt Luxemburg ist auf 20 Euro begrenzt.

Das Fazit: Wer schon im Voraus weiß, wann er auf welcher Distanz ein Taxi benötigt, sollte zuvor die Preise vergleichen.

(jv/L'essentiel Online)

Deine Meinung