Schönheitswettbewerb – Belgien hat eine neue Miss

Publiziert

SchönheitswettbewerbBelgien hat eine neue Miss

Justine De Jonckheere heißt die neue Miss Belgien. Die Wahl der 18-jährigen West-Flämin ist nicht unumstritten.

Seit Sonntagabend hat Belgien eine neue Miss: die 18-jährige Justine de Jonckheere. Sie studiert an der Universität von Courtrai Jura.

Das Urteil der Jury begrüßten jedoch nicht alle Teilnehmer der Verleihung in Knokke. So erklärte ein Fotograf gegenüber der Internetseite rtlinfo.be, Justine habe zuvor bei einer Reise nach Thailand ständig andere Kandidaten zur Seite geschoben, um sich auf Fotos bestens in Szene zu setzen.

Doch gibt es auch positive Reaktionen. Die junge Gewinnerin sei spontan, lächele immerzu und überzeuge auch, wenn ihr ein Journalist ein Mikrofon unter die Nase halte.

Auf das Treppchen schafften auch die Lütticherin Chloé Saive als Zweitplatzierte sowie Larissa De Castro aus Saint-Nicolas in Ost-Flandern.

(L'essentiel online)

Deine Meinung