Musik-Festival – Belgierin Selah Sue singt auf Sonic Visions

Publiziert

Musik-FestivalBelgierin Selah Sue singt auf Sonic Visions

LUXEMBURG - Die Organisatoren haben am Freitag zehn weitere Künstler bekanntgegeben, die beim Sonic Visions im November auftreten. Damit ist das Line-up komplett.

Nachdem die Organisatoren bereits die Auftritte von Angus & Julis Stone und Fritz Kalkbrenner verkünden haben, landeten sie am Freitag den großen Coup. Am letzten Tag des Sonic-Visions Musikfestivals wird die flämische Musikerin Selah Sue auftreten. Die Sängerin und Liedermacherin vermischt in ihrem Stil Soul, Funk, Reggae und Hip-Hop. Mit den Songs Raggamuffin und Crazy Vibes hatte sie 2010 erste Erfolge.

Sue hat bereits drei Mal in Luxemburg gesungen: 2011 in der Rockhal, 2012 zur Hochzeit von Guillaume und Stéphanie und erst im Juli als Vorband für Stevie Wonder.

Der Auftritt der Belgierin ist nicht der einzige, der am Freitag offiziell gemacht wurde. Außerdem werden erwartet Kwabs, Benjamin Booker, Nick Mulvey, Malky, Cloud Nothings, Gabriel Rios, Napoleon Gold, Cosmogon, Scarred und Fùgù Mango. Damit ist die Künstlerliste für das Festival vom 20 bis 22 November vollständig.

(L'essentiel)

Deine Meinung