Tanken in Luxemburg – Benzin wird am Dienstag etwas teurer

Publiziert

Tanken in LuxemburgBenzin wird am Dienstag etwas teurer

LUXEMBURG – Autofahrer im Großherzogtum müssen am Dienstag ab Mitternacht für die beliebte Sorte Super 95 etwas tiefer in die Tasche greifen.

ARCHIV - 06.09.2020, Bayern, M�nchen: Eine Frau h�lt an einer Tankstelle an einer Zapfs�ule eine Zapfpistole in der Hand und betankt ein Auto. Um fossile Energien zu verteuern und klimaschonende Alternativen voranzubringen, gibt es ab 2021 einen nationalen CO2-Preis f�r die Bereiche Verkehr und Heizen. (zu dpa "Grundrente, Soli-Abbau, teureres Benzin - Das �ndert sich 2021") Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

ARCHIV - 06.09.2020, Bayern, M�nchen: Eine Frau h�lt an einer Tankstelle an einer Zapfs�ule eine Zapfpistole in der Hand und betankt ein Auto. Um fossile Energien zu verteuern und klimaschonende Alternativen voranzubringen, gibt es ab 2021 einen nationalen CO2-Preis f�r die Bereiche Verkehr und Heizen. (zu dpa "Grundrente, Soli-Abbau, teureres Benzin - Das �ndert sich 2021") Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Sven Hoppe

Der Benzinpreis an den Säulen des Großherzogtums geht am Dienstag geringfügig in die Höhe. Das teilt das Energieministerium am Montagnachmittag mit. Demnach müssen Autofahrer ab Mitternacht für einen Liter der Sorte Super 95 1,071 Euro ausgeben. Das entspricht einem Anstieg des Maximalpreises um 1,1 Cent.

Für Dieselfahrer wurden an diesem Montag keine Preisänderung bekanntgegeben. Das Benzin der Sorte Super 98 bleibt ebenso preislich unverändert.

(L'essentiel)

Deine Meinung