Alt liebt Jung – Berlusconis teure Krankenschwester

Publiziert

Alt liebt JungBerlusconis teure Krankenschwester

Der italienische Cavaliere hat fast 50 Jahre jüngere Partnerin an seiner Seite. Grund genug, sich dem Thema «Oldie liebt knackigen Apfel» von der ironischen Seite zu widmen.

Wenn ein in die Jahre gekommener Mann eine blutjunge Frau heiraten will, ist das eine Steilvorlage für Spott und Hohn. Aber auch für Anerkennung und Neid. Neider und Spötter werfen mit Vorurteilen um sich wie Fasnächtler mit Konfetti, und so manch ein in die Jahre gekommener Herr mag die Vorteile dieser Verbindung im Schlafzimmer vermuten.

Doch wie sagte Forrest Gump so schön: «Böse ist, wer Böses denkt.» Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi und seine Francesca Pascale sind bestimmt nicht nur aufgrund von körperlicher Anziehung und des Geldes wegen ein Paar. Die zwei könnten jede Menge Dinge teilen. Eine – nicht ganz ernst gemeinte – Auswahl an Gründen finden Sie in der Bildstrecke oben.

Update: Silvio Berlusconi dementierte Medienberichte, wonach er seine 28-jährige Freundin Francesca Pascale heiraten werde. «Ich heirate nicht mehr, ich bin dafür zu alt», betonte der 77-Jährige nach Angaben italienischer Medienberichte. Ob er diese Erkenntnis auf Grund der von uns prognostizierten Zukunftsaussichten hatte, ist nicht überliefert.

(L'essentiel/sda)

Deine Meinung