In Luxemburg – Betrüger vertickt Billig-Jacken als Designerware

Publiziert

In LuxemburgBetrüger vertickt Billig-Jacken als Designerware

CAPELLEN – Ein Betrüger hat einem Mann mehrere gebrauchte Kleidungsstücke als Designerwaren angedreht. Er verkaufte die Waren aus einem grauen Renault heraus.

Ein Betrüger hat einem Mann in Capellen mehrere gebrauchte Billigjacken als Designerware angedreht.

Ein Betrüger hat einem Mann in Capellen mehrere gebrauchte Billigjacken als Designerware angedreht.

DPA

Ein Mann wurde am Montag in Capellen Opfer eines Betrugs: Er wurde auf der Straße von einem Autofahrer angesprochen, der sich als Vertreter einer italienischen Designermarke ausgab. Der angebliche Vertreter erzählte, dass er von einer Ausstellung kommen würde und auf dem Weg nach Basel sei.

Da er die Waren nicht in der Schweiz verzollen wolle, suche er nun nach einem Abnehmer. Er wolle die Kleider zu einem Schnäppchenpreis verkaufen. Der Mann bearbeitete sein Opfer so lange, bis dieser vier Jacken kaufte, die sich im Nachhinein als billige, gebrauchte Lederjacken entpuppten.

Die Police Grand-Ducale geht davon aus, dass der Täter diese Methode mehrfach angewandt hat. Er war mit einem grauen Renault Clio mit ausländischem Kennzeichen unterwegs. Personen, die zweckdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Nummer 4997-8500 an die Polizei Diekirch zu wenden.

(L'essentiel)

Deine Meinung