Luxemburg – Betrunkener flieht nach Autounfall
Publiziert

LuxemburgBetrunkener flieht nach Autounfall

LUXEMBURG/STADT – In der Nacht auf Sonntag hat sich ein betrunkener Autofahrer nach einem Unfall aus dem Staub gemacht. Die Polizei zog ihn schließlich aus dem Verkehr.

Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nach von Samstag auf Sonntag geflüchtet, nachdem er in Luxemburg/Stadt einen Unfall verwickelt war, teilt die Polizei mit.

Der Zusammenstoß ereignete sich in der Rue de Clausen. Die Ordnungskräfte, die die Szene beobachteten, konnten den Fahrer in der Allée Pierre de Mansfeld anhalten.

(ol/L'essentiel)

Deine Meinung