Luxemburg-Stadt – Betrunkener kracht mit Auto in eine Mauer
Publiziert

Luxemburg-StadtBetrunkener kracht mit Auto in eine Mauer

LUXEMBURG – Ein Autofahrer ist am Dienstagabend in der Hauptstadt gegen eine Mauer gekracht. Anschließend flüchtet der Mann zunächst zu Fuß. Die Polizei findet ihn in Bonneweg.

Der Führerschein des Unfallfahrers wurde eingezogen.

Der Führerschein des Unfallfahrers wurde eingezogen.

Editpress/Isabella Finzi/Symbolbild

Auf dem Boulevard General Patton ist am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr ein Autofahrer mit seinem Wagen in eine Mauer gekracht. Anschließend lief der Unfallfahrer in Richtung Bonneweg davon, wie die Polizei am Mittwoch mitteilt.

Durch den Aufprall wurde der Wagen gegen ein anderes Auto geschleudert, das an einer roten Ampel wartete. Eine Polizeistreife konnte den Unfallverursacher in Bonneweg wenig später ermitteln. Ein Alkoholtest bei dem Fahrer fiel positiv aus. Die Beamten beschlagnahmten daraufhin den Führerschein des Mannes.

(L'essentiel)

Deine Meinung