Täter geflohen – Bewaffneter Mann überfällt Geschäft in Clerf

Publiziert

Täter geflohenBewaffneter Mann überfällt Geschäft in Clerf

CLERF - Ein versuchter Raubüberfall auf ein Elektrogeschäft in Clerf beschäftigt die Polizei im Norden. Der bewaffnete Täter ist geflohen.

Ein bewaffneter Täter hat am Montagvormittag versucht, ein Elektrogeschäft in Clerf zu überfallen. Der mutmaßliche Täter flüchtete gegen 10:50 Uhr Richtung Bahnhof, wie die Polizei mitteilt. Zuvor hatte er das Geschäft in der Grand Rue mit einem Messer überfallen wollen, der Versuch war allerdings misslungen. Der Geschäftsinhaber schlug den Täter nämlich mit einem Trick in die Flucht: Er rief nach seinen Mitarbeitern im anderen Raum, obwohl er der einzige Anwesende im Geschäft war.

Die Polizei erklärte, dass der Mann eine schwarze Jacke trug, korpulent war und Französisch sprach. Hinweise sollen an den Notruf 113 gerichtet werden. Autofahrern wird empfohlen, keine Anhalter im Raum Clerf mitzunehmen.

(L'essentiel)

Deine Meinung