Arbeit in Luxemburg – Bewerber sollten verborgene Talente hervorheben
Publiziert

Arbeit in LuxemburgBewerber sollten verborgene Talente hervorheben

LUXEMBURG – Um zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden, sollten die Kandidaten bestimmte Punkte beachten, um herauszustechen.

Bei einem Vorstellungsgespräch sollten die Bewerber zeigen, dass sie motiviert sind.

Bei einem Vorstellungsgespräch sollten die Bewerber zeigen, dass sie motiviert sind.

AFP

Auf dem Weg in einen neuen Job warten auf die Bewerber eine ganze Reihe von Fettnäpfchen. Wer diese umgehen will, muss einiges beachten. Für die Form bleibt «ein guter Lebenslauf ohne Rechtschreibfehler unerlässlich», sagt die Expertin für Personalfragen, Sandrine Mesnil. Das Anschreiben sei bei den Arbeitgebern zwar gerne gesehen, «aber kein entscheidender Faktor, um zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden», erklärt der Personaler Nicolas Hurlin. Er versichert: «Eine gut strukturierte E-Mail ist besser als ein unpersönlicher Brief.»

Während eines Interviews werden die Kandidaten auf Herz und Nieren geprüft. «Es sind Talente, die nicht sofort ins Auge springen, die letztendlich den Ausschlag geben können. Deshalb ist es wichtig, diese im Lebenslauf hervorzuheben. Außerdem suchen die Personaler in der Bewerbung nach Schlüsselwörtern, die für das jeweilige Unternehmen wichtig sind», erklärt Mesnil.

Besonders wichtig sei es auch, Motivation zu zeigen: «Wie sich ein Bewerber während des Vorstellungsgespräch verhält, macht auch oft den Unterschied. Wer dann noch etwas Erfahrung mitbringt und die wichtigsten Qualifikationen vorweisen kann, hat gute Karten, die Stelle am Ende zu bekommen.»

(Pierre François/L'essentiel)

Deine Meinung