Saarbrücken – Biker fährt in Gegenverkehr und stirbt

Publiziert

SaarbrückenBiker fährt in Gegenverkehr und stirbt

SAARBRÜCKEN - Ein 26-Jähriger verunglückte am Montagabend mit seinem Motorrad. Er prallte gegen ein entgegenkommendes Auto und verstarb noch am Unfallort.

Ein junger Mann aus Saarbrücken verunglückte tödlich mit seinem Motorrad.

Ein junger Mann aus Saarbrücken verunglückte tödlich mit seinem Motorrad.

DPA

Bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Saarbrücken ist ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann war am Montagabend aus zunächst unbekannter Ursache in einer scharfen Kurve mit seiner Maschine gestürzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Der Fahrer schleuderte gegen die Leitplanke und dann gegen ein entgegenkommendes Auto. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Landstraße war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Sowohl das Motorrad wie auch der Pkw wurden schwer beschädigt.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung