Rockband: Black Keys kehren noch vorm Sommer nach Luxemburg zurück

Publiziert

Rockband Black Keys kehren noch vorm Sommer nach Luxemburg zurück

LUXEMBURG – 13 Jahre nach ihrem letzten Konzert zieht es die US-Rocker Black Keys im kommenden Jahr zurück nach Luxemburg auf die Bühne der Rockhal.

von
Thomas Holzer
Vor rund 13 Jahren konnten die Rocker das letzte Mal das Luxemburger Publikum begeistern.

Vor rund 13 Jahren konnten die Rocker das letzte Mal das Luxemburger Publikum begeistern.

afp

Rockfans aufgepasst! Liebhaber von Alternative Rock sollten sich den 15. Juni 2023 im Kalender rot anstreichen, denn die Band Black Keys wird an diesem Donnerstag ihre Europatournee in der Rockhal starten. «Manche Dinge müssen eben nicht kompliziert sein, ein Album von The Black Keys gehört dazu», schreibt den Atelier in seiner Ankündigung vom heutigen Donnerstag. Nach mehr als zwanzig Jahren im Musik-Business sind die Amerikaner aus Akron kaum aus der Rockwelt wegzudenken.

Ihr bemerkenswertes Debüt feierte das Duo – bestehend aus dem Sänger und Gitarristen Dan Auerbach und dem Schlagzeuger Patrick Carney – Anfang der 2000er Jahre. Rund zehn Jahre später konnte sie fünf Grammy Awards ihr eigen nennen. Gekrönt wurde der Erfolg 2013, als ihr Album «El Camino» die Auszeichnung «bestes Rockalbum» des Jahres einheimsen konnte.

Zunächst nur vom «Underground» gefeiert, gewann die Band immer mehr an Beliebtheit und schaffte es so mit ihrem stark instrumental geprägten Indie-Rock immer häufiger auf hippe Partys. Nach einer zeitweisen Trennung im Jahr 2015 sammelten die beiden Künstler unabhängig voneinander neue musikalische Eindrücke. Patrick Carney arbeitete schon mit der Rapper-Größe A$AP Rocky zusammen.

2019 dann feierten Black Keys ihr Revival und haben seither drei Musikalben veröffentlicht. Jüngstes Beispiel ist die im vergangenen März erschienene Platte «Dropout Boogie». Luxemburger Rockfans hatten das letzte Mal 2010 die Gelegenheit, auf der Bühne vom Atelier den Bässen des Duos zu lauschen. 13 Jahre später sind sie wieder da. Wer es kaum abwarten kann, ein Ticket für das Konzert am 15. Juni in seinen Händen zu halten, kann ein solches schon am 16. Dezember, 10 Uhr, im Kartenvorverkauf vom Atelier ergattern.

Deine Meinung

0 Kommentare