Unfall in Luxemburg – Brennender Lkw sorgte für Stillstand auf der A4
Publiziert

Unfall in LuxemburgBrennender Lkw sorgte für Stillstand auf der A4

MONNERICH – Nachdem ein Lastwagen auf der A4 am Montagmorgen in Brand geraten war, ist die Unfallstelle inzwischen geräumt. Der Verkehr kann wieder fließen.

Auf der A4 ist am Montagmorgen ein Lkw in Richtung Esch/Alzette unweit der Ausfahrt Pontpierre aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen, wie auch der ACL und die Police Grand-Ducale bestätigt. Das Video eines L'essentiel-Lesers zeigt hohe Flammen, die aus dem Lastwagen schlagen.

Nach Abschluss der Bergungsarbeiten wurde die Strecke zwischenzeitlich wieder für den Verkehr freigegeben. Nach Polizeiangaben wurde der Lastwagen abgeschleppt. Der Berufsverkehr staute sich auf mehrere Kilometer.

(L'essentiel)

Deine Meinung