London: Britische Farmer fürchten wegen Vogelgrippe um Weihnachtstruthähne

Publiziert

LondonBritische Farmer fürchten wegen Vogelgrippe um Weihnachtstruthähne

Wegen der Vogelgrippe müssen Geflügelbauern im schlimmsten Fall für ein ganzes Jahr ihre Produktion aussetzen.

Preparing traditional stuffed turkey with side dishes for Thanksgiving celebration

Wegen der Vogelgrippe muss beim Speiseplan für Weihnachten eventuell umgeplant werden.

Getty Images

Nach einer enormen Zahl an Vogelgrippe-Ausbrüchen in Großbritannien in diesem Jahr fürchten Geflügelbauern um ihre besonders in der Weihnachtszeit begehrten Truthähne. Es habe in diesem Jahr bereits einige Fälle von Vogelgrippe bei Geflügelzüchtern gegeben, sagte James Mottershead von der National Farmers Union am Montag dem Sender Sky News. Solche Fälle in der Vorweihnachtszeit könnten zu Engpässen führen. «Wenn man einen Ausbruch auf seinem Hof hat und der Betrieb als infiziertes Gelände eingestuft wird, ist das ernst.» Es könne bedeuten, dass man bis zu zwölf Monate lang seine Produktion aussetzen müsse.

In diesem Jahr sind dem Bericht zufolge in Großbritannien bereits mehr als drei Millionen Vögel infolge von Ausbrüchen gekeult worden, an 155 Orten wurden Fälle von Vogelgrippe festgestellt. In mehreren Regionen des Landes wurden Präventionszonen eingerichtet.

(DPA)

Deine Meinung

0 Kommentare