Platzwunde – Brutaler Dieb schlägt Frau voll ins Gesicht

Publiziert

PlatzwundeBrutaler Dieb schlägt Frau voll ins Gesicht

ESCH/ALZETTE - Die Polizisten fanden die verletzte Frau mit einer Platzwunde am Kopf. Ein Handtaschendieb hatte ihr in der Rue de la Libération ins Gesicht geschlagen.

Am späten Montagabend hat sich in Esch/Alzette ein brutaler Überfall ereignet. Eine Passantin wurde von einem Handtaschendieb in der Rue de la Libération niedergeschlagen. Dabei wurde sie am Kopf verletzt.

Als die Polizei am Tatort ankam, hatte die Frau eine Platzwunde über dem Auge. Sie gab an, dass ein Mann auf sie zukam, ihr einen Faustschlag verpasste und mit der Handtasche das Weite suchte. Während der Flucht in Richtung Place de l'Hôtel de Ville habe der Täter den Geldbeutel aus der Tasche genommen und den Rest weggeworfen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

(jm/L'essentiel)

Deine Meinung