Luxemburg – Brutaler Schläger verletzt Frau schwer im Gesicht
Publiziert

LuxemburgBrutaler Schläger verletzt Frau schwer im Gesicht

ESCH/ALZETTE – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat die Polizei einen betrunkenen Mann verhaftet, der eine Frau offenbar brutal zusammengeschlagen und schwer verletzt hat.

Der Mann wurde festgenommen, die Frau ins Krankenhaus gebracht.

Der Mann wurde festgenommen, die Frau ins Krankenhaus gebracht.

DPA/Editpress

Die großherzogliche Polizei hat am frühen Mittwochmorgen in Esch/Alzette einen Mann festgenommen, der offenbar mit äußerster Brutalität auf eine Frau eingeschlagen und diese schwer verletzt hat. Wie die Polizei mitteilt, wurde den Beamten gegen 3.30 Uhr ein gewaltsamer Mann an der Place am Boltgen gemeldet, der brutal auf eine Frau einschlagen habe, nachdem es zwischen beiden Personen zu einem verbalen Streit gekommen war.

Beim Eintreffen der Polizeistreifen vor Ort konnten nach Polizeiangaben sowohl der Angreifer als auch das Opfer angetroffen werden. Die Frau sei demnach im Gesicht und auch am Oberkörper schwer verletzt worden. Der aggressive Mann, der zudem stark betrunken war, wurde trotz deutlicher Gegenwehr festgenommen und zur Dienststelle gebracht.

Die Staatsanwaltschaft ordnete seine Vorführung vor dem Untersuchungsrichter an. Die schwerverletzte Frau wurde umgehend zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

(L'essentiel)

Deine Meinung