Urteil – Burka-Verbot bricht kein Menschenrecht

Publiziert

UrteilBurka-Verbot bricht kein Menschenrecht

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat das in Belgien geltende Verbot der Vollverschleierung für rechtens erklärt.

Ganzkörperverschleierung

Ganzkörperverschleierung

Fotolia

Ein solches Verbot sei «für eine demokratische Gesellschaft notwendig», urteilten die Richter am Dienstag in Straßburg.

Die «Rechte und Freiheiten» von Dritten würden damit geschützt. Das Urteil könnte eine Signalwirkung für ganz Europa haben.

Update folgt

(L'essentiel/Red)

Deine Meinung