Spektakulärer Unfall – Bus weicht aus und nimmt Laterne mit

Publiziert

Spektakulärer UnfallBus weicht aus und nimmt Laterne mit

CAPELLEN - Weil einer Autofahrerin am Steuer schlecht geworden war, stieß sie gegen einen Linienbus. Der Busfahrer versuchte auszuweichen, fuhr dabei aber gegen eine Laterne.

Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat am Donnerstagnachmittag gegen 16.50 Uhr zu einem Unfall mit einem Linienbus auf der Strecke zwischen Mamer und Capellen geführt.

Ausgangspunkt war eine Autofahrerin, die auf die Busspur geriet, weil ihr am Steuer schlecht geworden war. Sie stieß leicht gegen einen Linienbus. Der Fahrer hatte versucht dem Auto auszuweichen. Dabei stieß er gegen einen Laternenpfahl.

Passagiere und Fahrer hatten Glück im Unglück. Nur einer der sechs Passagiere wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt, ebenso wie die Autofahrerin. Der Sachschaden an dem Bus ist hoch.

(L'essentiel Online)

Werden Sie Leser-Reporter!

Ist etwas passiert und Sie waren dabei? Zücken Sie Ihr Handy und werden Sie Leser-Reporter für «L’essentiel». So geht's.

Deine Meinung