US-Baseball – Chicago Cubs gleichen World Series aus

Publiziert

US-BaseballChicago Cubs gleichen World Series aus

Die Cubs haben durch einen 5:1-Sieg am Donnerstag bei den Cleveland Indians in der Baseball-World-Series der MLB den 1:1-Ausgleich geschafft.

Jose Ramirez, Batter der Cleveland Indians, im achten Inning des zweiten Spiels der World Series.

Jose Ramirez, Batter der Cleveland Indians, im achten Inning des zweiten Spiels der World Series.

DPA/John G. Mabanglo

Ausgeglichener Spielstand in der Baseball-Meisterschaft World Series: Die Chicago Cubs gewannen Spiel 2 gegen die Cleveland Indians 5:1 und schafften somit einen ersten Auswärtssieg. Die Serie wird in der Nacht auf Samstag in Chicago fortgesetzt.

Entscheidendes Inning im zweiten Endspiel war das fünfte, in dem den Cubs drei Runs gelangen: Anthony Rizzo, Ben Zobrist und Kyle Schwarber punkteten zum zwischenzeitlichen 5:0. Die Indians hatten dem nur noch ein einziger Run entgegenzusetzen und verloren klar. Spiel 1 hatte die Mannschaft aus Cleveland noch deutlicher mit 6:0 gewonnen.

(L'essentiel)

Deine Meinung