Nach Stillgeburt – Chrissy Teigen wird «niemals wieder schwanger sein»
Publiziert

Nach StillgeburtChrissy Teigen wird «niemals wieder schwanger sein»

Während sie noch um ihren Sohn trauert, muss Teigen einen weiteren Schlag verkraften: Nach ihrer Stillgeburt kann sie keine Kinder mehr bekommen.

Chrissy Teigen mit ihrem Mann John Legend bei den GRAMMY Awards 2020

Chrissy Teigen mit ihrem Mann John Legend bei den GRAMMY Awards 2020

DPA/Jordan Strauss

Nach wie vor muss Model Chrissy Teigen (35) den Verlust ihres ungeborenen dritten Kindes verarbeiten, doch ihre verletzte Seele kommt einfach nicht zur Ruhe. Auf Instagram teilt gibt sie ihren Fans regelmäßig Updates über ihre Trauerbewältigung, doch muss den besorgten Followern nun eine weitere, traurige Nachricht verkünden: Nach ihrer Stillgeburt im vergangenen Herbst kann die Ehefrau von Musiker John Legend (41) keine weiteren Kinder mehr bekommen.

Ehrlichkeit und Stärke auf Instagram<br>

«Das sind mein Körper und ich», schreibt Teigen unter ein Foto, das sie mit immer noch gewölbten Bauch zeigt. «Auch wenn ich nicht mehr schwanger bin, erinnert mich jeder Blick in den Spiegel daran, was hätte sein können.» So sehr sie das Gefühl einer Schwangerschaft «liebe», so sehr stimme es sie «traurig, dass ich es nie wieder sein werde», offenbart sie.

«Stolz und Dankbarkeit» empfinde sie aber dennoch, weil sie mit Töchterchen Luna (4) und Sohn Miles (2) «zwei wunderbare kleine Kinder» an ihrer Seite hat, «die sich jeden Tag mehr und mehr in große kleine Menschen verwandeln», schreibt Teigen voller Stolz.

Die Entscheidung, mit so persönlichen Nachrichten und Einblicken in ihr Privatleben an die Öffentlichkeit zu gehen, hatten dem Model in der Vergangenheit auch einige Kritik eingebracht. Viele konnten nicht verstehen, warum Teigen so intime Postings absetzen musste. Die Vollblut-Mutter erklärte aber, dass sie damit all denjenigen Kraft schenken wollte, die ebenfalls diesen Schmerz durchmachen.

(L'essentiel/red)

Deine Meinung