Ohne Booster – Covid-Zertifikat künftig nur noch neun Monate gültig

Publiziert

Ohne BoosterCovid-Zertifikat künftig nur noch neun Monate gültig

Die EU-Kommission hat entschieden eine Gültigkeitsfrist für Corona-Impfnachweise ohne Auffrischungsimpfung einzuführen.

Der CovidCheck beruht auf dem gemeinsamen Impfzertifikat der EU-Länder.

Der CovidCheck beruht auf dem gemeinsamen Impfzertifikat der EU-Länder.

Julien Garroy

Ohne Booster sind EU-Impfzertifikate künftig spätestens neun Monate nach der Grundimmunisierung ungültig. Die Entscheidung tritt am 1. Februar in Kraft, wie die EU-Kommission am Dienstag mitteilte.

Theoretisch können die EU-Länder noch ein Veto einlegen, was aber als so gut wie ausgeschlossen gilt, da die Regelung laut Kommissionssprecher mit den Staaten abgestimmt wurde.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung