Luxemburg – CSV trifft sich nach turbulentem Wochenende

Publiziert

LuxemburgCSV trifft sich nach turbulentem Wochenende

LUXEMBURG – Die Oppositionspartei hat ihr Nationalkomitee für eine dringende Sitzung am Dienstagabend einberufen, nachdem es Kommunikationsproblemen gab.

Frank Engels Idee hat innerhalb der Partei keine Zustimmung erhalten.

Frank Engels Idee hat innerhalb der Partei keine Zustimmung erhalten.

Editpress/Didier Sylvestre

Das Nationalkomitee der CSV wird am Dienstag um 18 Uhr zu einer außerordentlichen Sitzung zusammentreten, wie am Montag ein Vertreter der Partei eine Information von RTL bestätigt.

Die Tagesordnung bleibt allerdings recht unklar: «Programmatische Ausrichtung der CSV». Ein Mitglied des Nationalkomitees erklärt, dass selbst er nicht wisse, was diskutiert werden soll. Das Treffen findet nach einem turbulenten Wochenende für die CSV statt, bei dem die Partei eine Stellungnahme ihres Vorsitzenden Frank Engel dementiert hat. Engel hatte vorgeschlagen, eine Vermögenssteuer zur Finanzierung von Konjunkturmaßnahmen einzuführen.

Keines der Parteimitglied will sich derzeit zu diesem Thema öffentlich äußern. «Es ist noch nicht an der Zeit, ein Programm für die nächsten Wahlen bekanntzugeben», heißt es seitens der CSV. Es wurde erklärt, dass wichtige Themen (Familie, Wohnen, Gesundheit, Soziales, Umwelt) immer noch Diskussionsthemen darstellen.

(jg/L'essentiel)

Deine Meinung