Schönheitswahn - Dafür gibt Bradley Cooper monatlich 45.000 Euro aus
Publiziert

SchönheitswahnDafür gibt Bradley Cooper monatlich 45.000 Euro aus

Der Schauspieler zählt zu den bestaussehendsten Stars, dessen ist er sich auch bewusst. Um diesen Zustand zu erhalten, greift er tief in die Tasche.

ARCHIV - 09.09.2019, Kanada, Toronto: Bradley Cooper, Schauspieler und Produzent, kommt zu der Premiere des Films «Joker» auf dem Toronto International Film Festival (TIFF).    (zu dpa "Bradley Cooper: Wurde in New Yorker U-Bahn mit Messer bedroht") Foto: Nathan Denette/The Canadian Press/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Cooper ist wohl ganz schön eitel.

Nathan Denette/The Canadian Press/AP/dpa

45.000 Euro - das würden manche gerne jährlich verdienen. Doch für den «Hangover»-Schauspieler ist das ein Sümmchen, das er gerne monatlich in sein Aussehen investiert.

Tägliche Facials, Gesichts-Steaming und überteuerte Anti-Aging-Gesichtcremes, die Liste der Beauty-Produkte ist lang. Hinzu kommt noch eine Visagistin, die den Schönling zwei mal in der Woche besucht, um Augenbrauen zu zupfen und andere unnötige Härchen zu entfernen.

Auch soll Cooper ein großer Fan von Waxing sein und einen Personal Trainer haben. Diesen benötigt er, neben seiner Ernährungsberaterin, um seinen Traumkörper in Form zu halten. Die Ausgaben scheinen sich auch wirklich auszuzahlen, denn 2011 wurde der Schauspieler sogar zum «Sexiest Man Alive» gekürt.

(L'essentiel/red/aah)

Deine Meinung

3 Kommentare