Wichtige Nährstoffe – Darum solltest du auch die Bananenschalen mitessen

Publiziert

Wichtige NährstoffeDarum solltest du auch die Bananenschalen mitessen

Na Mahlzeit! Die australische Ernährungsberaterin Susie Burrell schlägt vor, öfter mal auch die Schale der Banane zu essen. Sie enthält wichtige Nährstoffe.

Wer die Schale mitisst nimmt fast 20 Prozent mehr Vitamin B6 und Vitamin C auf.

Wer die Schale mitisst nimmt fast 20 Prozent mehr Vitamin B6 und Vitamin C auf.

Üblicherweise werden Bananen vor dem Verzehr geschält. Zwar sind die Meinungen darüber gespalten, an welchem Ende man damit zu beginnen hat, doch die meisten Genießer sind sich in einem einig: die Schale muss ab.

Doch geht es nach der Ernährungsberaterin Susie Burrell, sollte man diese auf keinen Fall einfach mit dem Müll entsorgen. Sie rät, öfter mal die Schale mitzuessen. Ernsthaft.

Sie appelliert in Zeiten von Food Waste, doch alle Teile der Frucht zu essen. Alleine in ihrem Heimatkontinent werden täglich fünf Millionen Bananen verputzt – deren Schalen ließen sich zu einem riesigen Müllberg stapeln.

Die richtige Zubereitung

Aber der umsichtige Umgang mit Lebensmitteln ist nicht ihr einziger Grund: Laut Burrell enthält die grün-gelbe Hülle wichtige Nähr- und Ballaststoffe. Wer die Schale mitisst nimmt fast 20 Prozent mehr Vitamin B6 und Vitamin C auf.

Wer jetzt gerade genüsslich in eine ungeschälten Banane reinbeißen wollte – STOP, das schmeckt nicht! Burrell schlägt deshalb vor die Schale in kleine Stücke zu schneiden, sie zu zerhäckseln und einem Smoothie beizumischen. So werden Geschmack und Konsistenz durch die ungewöhnliche Zutat nur minimal beeinflusst.

Eine andere Möglichkeit: Die Schale vorher kochen und mit anderem Essen verarbeiten. Das hat auch den Vorteil, dass Zellwände zerstört werden, wodurch Nährstoffe leichter von unserem Körper aufgenommen werden können.

(L'essentiel)

Deine Meinung