Schnee in Luxemburg – «Das macht Spaß und ist ein bisschen wie Urlaub»
Publiziert

Schnee in Luxemburg«Das macht Spaß und ist ein bisschen wie Urlaub»

ESCH/ALZETTE – Es ist der erste richtige Schnee des Jahres. Am Donnerstag verwandelte er Luxemburg in einen perfekten Spielplatz zum Schlittenfahren und für Schneeballschlachten.

1 / 4
Der erste Schnee bietet nicht nur die Möglichkeit, eine Schneeballschlacht zu veranstalten.

Der erste Schnee bietet nicht nur die Möglichkeit, eine Schneeballschlacht zu veranstalten.

L'essentiel
L'essentiel
L'essentiel

Der Gaalgebierg-Park in Esch/Alzette war am Donnerstag zur Freude der Kinder ganz in weiß gekleidet. Louka und seine Freunde nutzten die Gelegenheit, um ein paar Mal die Abhänge hinunterzufahren. «Das macht Spaß. Es ist schon lange her, dass ich so viel Schnee gesehen habe. Ich wollte eigentlich in Italien Skifahren gehen, aber mit Corona geht das nicht. Es ist ein bisschen wie Urlaub», erzählt er gegenüber L'essentiel.

Gut eingepackt ging er mit einem Schneeball in der Hand zu Elias und einem anderen Freund, die auf ihn warteten. «Gleich als ich aufgestanden bin, habe ich sie gefragt, ob sie mit mir eine Schneeballschlacht machen wollen», erzählte Elias. Es war ein perfekter Moment, um die Prüfungszeit in der Schule für einen Moment zu vergessen. Das nutzten auch die Kleinen, wie die fünfjährige Jade, die mit dem Hort Kannervilla aus Esch kam.

"Ich fühle mich wie Weihnachten."

«Heute bin ich gerutscht. Ich mag das». Sie und ein paar Freunde lachten laut, als sie auf Plastiktüten den Berg hinunter rutschten. Ein paar Meter weiter filmt Rizza, wie ihre beiden Kinder den Berg hinuntersausen. Sie kam mit ihren Kindern nach der Schule her. «Ich liebe es, es fühlt sich an wie Weihnachten. Und Kinder freuen sich, im Schnee zu spielen».

Wo man in Luxemburg Schlittenfahren kann:
In Esch/Alzette, am Gaalgebierg
In Luxemburg-Stadt, Petruss-Tal
In Greiveldingen und in Hierheck

(L'essentiel/Noémie Koppe)

Deine Meinung