Serienmörder Fourniret – Das «Monster der Ardennen» ist tot
Publiziert

Serienmörder FourniretDas «Monster der Ardennen» ist tot

Gemeinsam mit seiner Ex-Frau machte der Franzose Michel Fourniret in den 2000er-Jahren «Jagd auf Jungfrauen». Jetzt ist er in einer Pariser Klinik verstorben.

Der französischer Serienmörder Michel Fourniret ist mit 79 Jahren in einer Pariser Klinik gestorben. Das schreibt die Agentur «AFP» im Bezug auf Informationen der Staatsanwaltschaft.

Fourniret wurde als «Monster der Ardennen» bekannt. Seine Ex-Frau Monique Olivier half ihm bei der «Jagd auf Jungfrauen» und wurde ebenfalls zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

Zuletzt hatte Fourniret auch eine Mitschuld am Verschwinden einer Neunjährigen im Großraum Paris vor 18 Jahren eingeräumt. Mehrere polizeiliche Suchaktionen nach der Leiche von Estelle Mouzin blieben jedoch erfolglos.

(L'essentiel/AFP)

Deine Meinung