5,2 Millionen Insta-Fans – Das wilde Leben von Dubais Kronprinz Fazza
Publiziert

5,2 Millionen Insta-FansDas wilde Leben von Dubais Kronprinz Fazza

Mit Löwenbabys kuscheln, reisen und tauchen: Der milliardenschwere Kronprinz von Dubai hat ein verrücktes Leben und teilt es mit 5,2 Millionen Instagram-Fans.

Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, besser bekannt als Fazza, ist der Erbprinz von Dubai und der König auf Instagram. Dem 34-Jährigen folgen über 5 Millionen User. Und diesen bietet Fazza einen tiefen Einblick in sein Leben als Milliardär. Täglich lädt er Fotos, Videos und Timelapses von seinem abenteuerreichen Leben hoch.

Fazza wurde vom Vater bevorzugt

Fazza ist der zweite Sohn von Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, dem Vizepräsidenten und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Emir von Dubai. Wie der Business Insider schreibt, belief sich das Vermögen des Vaters im Jahr 2013 auf rund 13 Milliarden Euro.

2008 wurde Fazza von seinem Vater zum Kronprinzen ernannt, obwohl er mit Scheich Rashid bin Mohammed einen älteren Bruder hatte. Warum der Vater diese Entscheidung traf, ist bis heute nicht ganz klar. Fazza passe besser zum Job, war damals die offizielle Erklärung. 2015 starb der älteste Sohn im Alter von nur 33 Jahren an einem Herzinfarkt.

Fazza ist Vorsitzender des Exekutivrats von Dubai sowie des Establishment for Young Business Leaders und des Sportrats von Dubai. Trotz all dieser Aufgaben sieht es – zumindest wenn man seinen Instagram-Account verfolgt – so aus, als ob Fazza ziemlich viel Freizeit hätte. Laut verschiedenen Online-Seiten ist der Abenteuer-Prinz übrigens noch single.

(L'essentiel/vbi)

Deine Meinung