«Strack am Lac» – Das Wochenende am Lac de Madine war ruhig
Publiziert

«Strack am Lac»Das Wochenende am Lac de Madine war ruhig

MADINE – Der Natur- und Freizeitpark Lac de Madine blickt auf ein ruhiges Pfingstwochenende zurück. Das Schülerfest «Strack am Lac» hat zum ersten Mal seit 15 Jahren nicht mehr stattgefunden.

Der Direktor der Freizeitanlange des Lac de Madine, Michel Thouvignon, ist erleichtert. Das rauschende «Schülerfest» «Strack am Lac», das Jahr für Jahr tausende junge Deutsche, auf das Gelände lockte, hat nicht stattgefunden: «Ein einziges Auto mit deutschem Kennzeichen und jungen Leuten kam am Donnerstag vorbei und hat nach einem Gespräch mit den beiden saarländischen Polizeibeamten, die extra dafür hierher beordert wurden, wieder kehrt gemacht», berichtet Michel Thouvignon zufrieden auf Anfrage von L’essentiel Online.

Die Präventivmaßnahme, den Campingplatz der Freizeitanlage zu schließen, hat also gefruchtet: «Wir haben ein paar Familien, die zum campen kamen, in den Nachbarort Heudicourt weitergeleitet. Der Campingplatz bleibt noch den ganzen Juni über geschlossen, und nächstes Jahr werden wir diese Strategie wiederholen», so Michel Thouvignon, der jedoch bedauert, dass die Freizeitanlage noch Jahre brauchen wird, bis sie wieder zu Pfingsten einen «normalen Ruf» genießen wird.

L’essentiel Online

Deine Meinung