Michelle Hunziker – Daumen hoch für die Traumhochzeit

Publiziert

Michelle HunzikerDaumen hoch für die Traumhochzeit

Michelle Hunziker und ihr Verlobter Tomaso Trussardi geben sich heute das Ja-Wort. Die Details zum großen Fest lesen Sie hier.

Die Freude stand ihr sichtlich ins Gesicht geschrieben: Gestern besuchte Michelle Hunziker gemeinsam mit ihrem Verlobten Tomaso Trussardi das Rathaus im italienischen Bergamo, um die letzten Vorbereitungen für die Hochzeit zu treffen, die heute Freitag stattfindet.

Vermählt werden die Moderatorin und der Modeerbe von Bürgermeister Giorgo Gori höchstpersönlich. Gefeiert wird dann aber auf dem Trussardi-Anwesen des Bräutigams. Und dort soll dann auch der Bär steppen, wie «La Hunziker» bereits im Vorfeld der italienischen Zeitschrift «Oggi» verriet: «Es wird keine klassische Hochzeit, sondern eine wirkliche Party. Unser Ziel ist es, dass die Leute zufrieden wieder nach Hause fahren», so die bald dreifache Mama.

«Viele Sterneköche»

Apropos Mama: Michelles Tochter Aurora wird bei der Trauung eine elementare Rolle spielen. «Sie wird auch etwas zu tun haben während der Zeremonie», sagte Michelle. Welche Rolle die 17-Jährige in der zweiten Hochzeit ihrer Mutter einnehmen wird, verriet Hunziker nicht. Wir tippen auf Brautjungfer. Trauzeuge von Tomaso Trussardi ist laut «Bunte» Antonio Ricci, der Michelle einst fürs italienische Fernsehen entdeckte hatte.

Natürlich darf bei einer guten Hochzeit das Essen nicht fehlen. «Wir mögen es sehr, gut zu essen, also wird es viele Sterneköche geben, viele schöne Dinge», freute sich Michelle. Wie das Kleid der zukünftigen Frau Trussardi aussehen wird, bleibt ein Geheimnis. Fest steht einzig, dass es von Designer Antonio Riva entworfen wurde.

(L'essentiel/ink)

Deine Meinung