Verdacht auf Dioxinbelastung – Delhaize zieht Bio-Eier zurück

Publiziert

Verdacht auf DioxinbelastungDelhaize zieht Bio-Eier zurück

LUXEMBURG - Die belgische Supermarktkette Delhaize nimmt die Bio-Eier der eigenen Marke wegen einer möglichen Dioxinbelastung aus dem Verkauf.

Weil die Eier aus der holländischen Hühnerzucht möglicherweise dioxinbelastet sind, hat die belgische Supermarktkette sie aus dem Verkauf zurückgezogen. Betroffen seien Eier der Marke Bio Delhaize, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit.

Um Risiken für die Gesundheit zu vermeiden, rät die Supermarktkette Kunden diese Eier nicht zu verzehren und sie zum Delhaize Geschäft zurückzubringen. Der Kaufpreis wird dann erstattet.

(L'essentiel online)

Für weitere Fragen steht der Kundendienst von Delhaize unter der Telefonnummer +32 24122001 zur Verfügung.

Deine Meinung