EX-NBA-Star – Dennis Rodman kämpft gegen seine Alkoholsucht

Publiziert

EX-NBA-StarDennis Rodman kämpft gegen seine Alkoholsucht

Vor einigen Wochen wurde der einstige «Bad Boy» der NBA alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen. Jetzt versucht er, vom Alkohol loszukommen.

Wie das Promi-Portal «TMZ» berichtet, hat sich der fünffache Basketball-Champion nach seiner Verhaftung freiwillig in das Turning Point Behandlungszentrum einweisen lassen, um dort gegen seine Alkoholsucht zu kämpfen.

«Er arbeitet mit Psychotherapeuten zusammen und nimmt an Gruppenkursen teil. Rodman übernimmt endlich Verantwortung für sein Verhalten gegenüber Alkohol», teilte ein Sprecher des «Hall of Fame-Basketballers» der Presse mit.

Richtiger Weg

Auch der 56-Jährige selbst beteuert, an sich und seinem Problem arbeiten zu wollen.« Die Ärzte und Krankenschwestern in Turning Point waren wirklich cool und haben mir ein gutes Gefühl vermittelt», sagte er. Nun wisse er, was zu tun sei, um auf dem richtigen Weg zu bleiben.

(L'essentiel/baf)

Deine Meinung