Kommentare zum Film – Der Kampf der Fangirls

Publiziert

Kommentare zum FilmDer Kampf der Fangirls

Ein Streit zwischen zwei Fangirls über «1D»-Sänger Harry Styles' Sexualität artet auf Youtube aus. Nun haben zwei englische Schauspieler daraus einen dramatischen Kurzfilm gemacht.

Youtube-Kommentare sind oft grausam, frech und vollgepackt mit Schimpfwörtern. Vor allem bei Videos der gängigen Teenieidole unserer Zeit. So verwundert es nicht, dass sich beim Video zu One Directions Lied «What Makes You Beautiful» im Oktober ein regelrechter Streit zwischen zwei Fangirls entwickelt hat.

Bei dem Wortgefecht geht es um die fragwürdige Sexualität von Harry Styles: Ist der «1D»-Sänger schwul oder nicht? Die beiden User «Sophie Danze» und «Jilianlovesthebeibs» sind sich darüber äußerst uneinig. Um dem Streitgespräch etwas mehr Drama zu verleihen, haben sich die beiden britischen Schauspieler Grahame Edwards und Eryl Lloyd Parry dazu bereit erklärt, die Kommentare nachzuspielen. Heraus kam ein epischer Kurzfilm, den man gesehen haben muss.

(L'essentiel Online/ink)

Deine Meinung