«Sailor Moon» ist zurück – Der Mondstein fliegt und siegt wieder

Publiziert

«Sailor Moon» ist zurückDer Mondstein fliegt und siegt wieder

15 Jahre ist es her, dass die letzte Folge von «Sailor Moon» über den Bildschirm geflimmert ist. Jetzt erlebt die Geschichte um Bunny und ihre Freundinnen ein Comeback.

Usagi Tsukino, genannt Bunny, ist tollpatschig, verfressen und verliebt in jeden Jungen, der ihr über den Weg läuft. Als Sailor Moon aber kämpft sie gemeinsam mit ihren Freundinnen für Liebe und Gerechtigkeit. Die Anime-Serie begeisterte in den 90-Jahren Millionen Mädchen. In 200 Episoden erzählt «Sailor Moon» die Geschichte eines jungen Mädchens, das magische Kräfte erhält und plötzlich den Schulalltag, das Erwachsenwerden und die Errettung der Welt unter einen Hut bringen muss.

15 Jahre ist es her, dass die letzte Folge rund um Sailor Merkur, Sailor Mars, Sailor Jupiter und Sailor Venus im Fernsehen gezeigt wurde. Jetzt bringt Viva die Sternenkriegerinnen zurück auf die Mattscheibe. Ab sofort laufen dort nämlich die allerersten Folgen der Kultserie im Dreierpack. Wer um 17.35 Uhr keine Zeit zum Mitfiebern hat, findet die ausgestrahlten Sendungen jeweils online auf Viva.tv.

(L'essentiel/ink)

Deine Meinung